Job Point – Tag der offenen Tür am 9. März

Am Samstag, 9.3., findet von 13 bis 17 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ des „Job Point“ im Johannes-Brenz-Haus in Hebsack statt. Interessierte Besucher können sich an diesem Tag ausführlich über die Angebote des „Job Point“ informieren und mit den ehrenamtlichen Betreuern der Anlaufstelle ins Gespräch kommen.

Als offener Beratungstreff mit regelmäßigen Öffnungszeiten richtet sich der „Job Point“ an Jugendliche ab 14 Jahre, die sich im Übergang von der Schule in die Berufswelt befinden und aus Remshalden kommen oder hier zur Schule gehen. Im „Job point“ erhalten Sie qualifizierte und kontinuierliche Unterstützung von Fachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern in Form von Informationen über Ausbildungsstätten, Bewerbungstrainings sowie Rat und Tipps rund um den Übergang zwischen Schule, Ausbildung und Beruf.

Darüber hinaus arbeitet der „Job Point“ bei der Betreuung und Begleitung der Jugendlichen mit bereits vorhandenen Angebotsstrukturen und Beratungsstellen aktiv zusammen. Die Leitung des „Job Point“ erfolgt durch einen hauptamtlichen Mitarbeiter des Kreisdiakonieverbandes. Er wird unterstützt durch ehrenamtliche Mitarbeiter.

Finanziert wird das Projekt vom Verein Aufbruch sowie der Kirchengemeinde Hebsack-Rohrbronn, welche die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt und jobsuchenden Jugendlichen so eine direkte Kontaktaufnahme ermöglicht.

Wer sich über den „Job Point“ informieren möchte, ist herzlich eingeladen uns beim „Tag der offenen Tür“ zu besuchen. Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse.

Mitgliederversammlung am 13. März
Herzliche Einladung zu unserer Mitgliederversammlung am 13.3.2013, um 19 Uhr, im Paul-Gerhart-Haus.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
-Top 1: Begrüssung
-Top 2: Totenehrung
-Top 3: Tätigkeitsberichte der Arbeitsgruppen
-Top 4: Kassenbericht
-Top 5: Entlastungen
-Top 6: Wahlen
-Top 7: Abstimmung über finanzielle Unterstützung Schulsozialarbeit
-Top 8: Neue Projekte
-Top 9: Diskussion und Verschiedenes

Ergänzungen und Anträge zur Tagesordnung sind bitte bis zum 6.3.2013 beim 1. Vorstand des Vereins, Dr. Erwin Aigeldinger, Jakob- Deile-Str. 9, 73630 Remshalden, schriftlich einzureichen.
Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Es gibt noch viel zu tun.

Der Vorstand

Orginal Zeitungsmeldung als PDF